• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Aktuelles

Aktuelles der Feuerwehr Hof

Tag der offenen Tür 2016

Drucken
20160917 tdot 001

Am Samstag, 17.09.2016, fand der diesjährige Tag der offenen Tür in der Hofer Feuerwache statt.

Trotz oder gerade wegen widriger Wetterbedingungen fanden ab dem späten Vormittag viele Besucher den Weg in unsere Wache und informierten sich über den abwehrenden Brandschutz gestern und heute in der Stadt Hof.

Neben der Feuerwehr standen vor allem Dampf- und Funktionsmodelle diverser Modellbauer im Fokus der Besucher. Die Modellbauer waren zum Teil bis aus dem Erzgebirge angereist und erzählten viel über ihr Hobby, ihre Modelle und den Bau derselbigen. Viele der Besucher zeigten sich hier besonders interssiert und begeistert und schenkten den Ausstellern deshalb viel Zeit und Aufmerksamkeit.

Weiterlesen...

Tag der offenen Tür

Drucken
20160831 tdot s

Nach zweijähriger Pause veranstaltet die Feuerwehr Hof in diesem Jahr wieder einen Tag der offenen Tür. Neben 160 Jahren Feuerwehr Hof, bietet der 111. Geburtstag unserer Dampfspritze "Elise" einen guten Anlass hierfür. Nebenbei wurden die Feuerwache am Hallplatz vor 90 Jahren und der Neubau der Feuerwache vor 15 Jahren bezogen.

Im Mittelpunkt soll allerdings das Thema "Dampf" stehen, unter anderem wird auch unsere Dampfspritze wieder in Betrieb genommen und in regelmäßigen Abständen vorgeführt.

Weitere Programmpunkte sind Präsentationen befreundeter Modellbauer und natürlich die Feuerwache sowie die Fahrzeuge der Hofer Wehr selbst.
Hier werden immer kompetente und freundliche Ansprechpartner zur Verfügung stehen und hoffentlich alle Fragen beantworten können.

Wir freuen uns auf Euer kommen und wünschen uns regen Andrang. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Weiterlesen...

Eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Hof Wölbattendorf legt Leistungsprüfung ab

Drucken

Am Sonntag, 26.06., legte eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Hof-Wölbattendorf nach sieben Übungstagen die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" ab.

Im Gegensatz zu der zuletzt im Mai abgelegten Leistungsprüfung am Hallplatz entschied man sich für Variante II, also mit Aufbau einer Saugleitung und der Wasserentnahme aus dem offenen Gewässer.

Nach Auslosung der Funktionen und erfolgreichem Ablegen der Zusatzaufgaben folgte die Einsatzübung, die ebenfalls erfolgreich bestanden wurde, so dass Stadtbrandinspektor Horst Herrmann und die Schiedsrichter Markus Ott und Stefan Wunderlich sowie Zeitnehmer Reiner Rußler die Gruppe beglückwünschen konnten.

20160626 lpwoe 001
Weiterlesen...

Jugendfeuerwehr präsentiert sich am Zeltlager der ASV-Ringerjugend

Drucken

Am vergangenen Samstag, 25.06., präsentierte sich die Jugendfeuerwehr beim Jugendzeltlager der Ringer des ASV-Hof.

Der Einladung von Jugendleiter Salih Akbulut folgend, traf man sich um 19:00 Uhr, um gegen 19:30 Uhr am Grillplatz der Bundeswehr an der Hohensaas mit einem Löschgruppenfahrzeug und dem Vorausrüstwagen einzutreffen.

Nachdem man die Fahrzeuge positioniert und die Vorbereitungen für die Geschicklichkeitsspiele abgeschlossen hatte, wurde man zu allererst einmal zum Grillen eingeladen.

Hierfür einen herzlichen Dank!

Nach dem Essen startete man schließlich mit dem geplanten Programm.

20160625 jfasv 001
Weiterlesen...

Katastrophenschutzübung in Stadt und Landkreis Hof

Drucken
20160623 kats 001

Am Donnerstag, 23.06.2016, ereignete sich in Stadt und Landkreis Hof eine angenommene Katastrophenlage. Nach tagelangen Starkregenfällen drohte der Damm des Förmitzspeichers zu brechen, was im Lauf der Übung auch geschah.

Da bei diesem Szenario beide Kreisverwaltungsbehörden (Stadt und Landkreis Hof) betroffen sind, waren sowohl beide Unterstützungsgruppen Örtliche Einsatzleitung, beide Führungsgruppen Katastrophenschutz und die Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung im Einsatz. Jeweils für Stadt und Landkreis gab es einen Örtlichen Einsatzleiter, in der Stadt übernahm Stadtbrandrat Peter Faber, im Landkreis Kreisbrandrat Reiner Hoffmann diese Funktion.

Getestet werden sollten im Zusammenhang mit dieser Übung vor allem die Schnittstellen zwischen den Einheiten. Auch der Digitalfunk sollte eine erste Bewährungsprobe bestehen.

Weiterlesen...

Seite 1 von 41