• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite

Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Hof.

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hof sorgt seit 1856 für die Sicherheit der Bürger in der Stadt Hof.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen auf unserer Internetpräsenz.

11. Hofer Traumatag am 22.09.2018

Nach längerer Pause findet dieses Jahr wieder ein Traumatag in Hof statt. Veranstaltungsort ist erneut das Klinikum Hof.

Die Hofer Hilfsorganisationen haben sich wieder ein interessantes Programm einfallen lassen, das nicht nur rettungsdienstlastig, sondern auch wieder für die Mitglieder der Feuerwehren interessant ist, einfallen lassen.

Wir freuen uns über viel Besuch und eine rege Teilnahme. Alles weitere entnehmen sie bitte dem angehängten Flyer.

Weiterlesen...

Sommerfest der Löschgruppe Moschendorf mit offizieller Übergabe des neuen LF 20

20180721 lgmo 001

Am dritten Juli-Wochende (dieses Jahr der 21. und 22.07.) findet traditionell das Sommerfest der Löschgruppe Moschendorf statt. Dieses Jahr gab es neben dem Fest selbst noch einen weiteren Grund zum Feiern.

Nach Jahren des Wartens war es endlich soweit und die Wehr konnte als Ersatz für das 41 Jahre alte Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 ein nagelneues LF 20 als Einsatzfahrzeug in Dienst stellen.

Übrigens das erste Neufahrzeug für eine Stadtteilwehr seit über 20 Jahren!

Weiterlesen...

Verabschiedung Peter Fabers als Stadtbrandrat beim BFV Oberfranken

20180609 pf 001

Den würdigen Rahmen der 24. Delegiertenversammlung des Bezirksfeuerwehrverband Oberfranken am 09.06.2018 nutzten Landesverbandsvorsitzender Alfons Weinzierl und Bezirksvorsitzender, KBR Hermann Schreck, um verdiente Feuerwehrführungskräfte auszuzeichnen und zu verabschieden.

Verabschiedet wurde neben SBR Ingolf Stöckl (Stadt Coburg), KBI Harald Götz (Landkreis Bamberg) und SBI Harald Fleck (Landkreis Wunsiedel, Stadt Marktredwitz) auch unser langjähriger Kamerad Peter Faber, der zuerst als Stadtbrandinspektor SBI und zuletzt als Stadtbrandrat SBR agierte. Im aktiven Dienst bleibt uns Peter aber noch ein paar Jahre erhalten und wird auch weiterhin seinen Dienst als Einsatzleiter wahrnehmen.

Weiterlesen...

Probelauf der Dampfspritze "Elise"

Bereits am Samstag, 09.06., traf sich die Gruppe der Feuerwehrhistoriker, um die Dampffeuerspritze "Elise" wieder einmal einem Testlauf zu unterziehen.

Gerade auch, weil Anfang Juli der "große" TÜV mit Kesselprüfung anstand, wurden auch noch einige Wartungsarbeiten durchgeführt und die Spritze auf Dichtigkeit geprüft.

20180609 elise 001
Weiterlesen...
Startseite